Body Power: Erfolgsfaktor Körpersprache by Thomas Westerhausen

  • admin
  • January 31, 2017
  • German 2
  • Comments Off on Body Power: Erfolgsfaktor Körpersprache by Thomas Westerhausen

By Thomas Westerhausen

Show description

Read Online or Download Body Power: Erfolgsfaktor Körpersprache PDF

Similar german_2 books

Geschichte des Sonntags - vornehmlich in der alten Kirche (German Edition)

Geschichte des Sonntags - vornehmlich in der alten Kirche ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1878. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.

Additional resources for Body Power: Erfolgsfaktor Körpersprache

Example text

Reflektieren Sie jeweils hinterher. Als nächstes stelle ich Ihnen ein paar Möglichkeiten zu gehen vor und Sie vergleichen damit Ihre Erfahrungen bei der Übung 9. Übung 10: Gehen 1 Gehen Sie ca. zehn Schritte, um vor eine Gruppe zu treten. Achten Sie dabei darauf, den gesamten Fuß bei jedem Schritt vollflächig aufzusetzen. Wie fühlt sich das an? Etwa so wie in Übung 9? Übung 11: Gehen 2 Gehen Sie wiederum ca. de 45 Verschiedene Gangarten 2 Haltung, Gang und Stand Ihre Arme und Beine extrem locker sind, als wollten Sie sie bei jedem Schritt ausschütteln – schlenkern lassen.

58 6. Ein gelungener Aufgang . . . . . 65 7. Die Ruhegeste . . . . . . . . . 71 8. Der Augenkontakt mit Gruppen . . 77 2 Haltung Haltung, Gang und Stand: Der erste Eindruck ist entscheidend 1. Die proaktive Körpersprache Der erste Eindruck den wir auf Menschen machen, wird körpersprachlich durch verschiedene Aspekte beeinflusst. Einer dieser Aspekte ist die Art zu gehen. Ein anderer Aspekt ist die Art der Körperhaltung, die wir einnehmen und wie wir daraus resultierend stehen. Eine weitere Ebene, die übrigens alle anderen Körpersprachesignale begleitet, sind die Micro-Movements, auch Kinons genannt.

War er eher zackig oder eher bedächtig. Den eigenen Gang erfühlen Gehen Sie jetzt bitte einmal ca. zehn Schritte und stellen sich dabei vor, Sie würden vor eine Gruppe treten, um eine Präsentation oder eine Rede zu halten. Reflektieren Sie auch hierbei hinterher, wie sich Ihr Gang angefühlt hat. Hat sich bei beiden Situationen der Gang gleich angefühlt? Und bitte denken Sie daran, sich nicht während des Gehens zu beobachten, denn das würde das Ganze verfälschen. Reflektieren Sie jeweils hinterher.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 40 votes