Buffalo Bill, Sitting Bull und die Architektur der by Wolfgang Pöschl

  • admin
  • January 31, 2017
  • German 15
  • Comments Off on Buffalo Bill, Sitting Bull und die Architektur der by Wolfgang Pöschl

By Wolfgang Pöschl

Für diesen kurzweiligen Roman über Architekten und Bauherren hat der Autor ein ungewöhnliches atmosphere gewählt: Der Showmaster Buffalo invoice will nach dem Ende seiner erfolgreichen Wild-West-Show Supermärkte bauen. Der Indianer Sitting Bull ist sein Berater. Zusammen streifen sie durch das Feld des Showgeschäfts, erkunden ihre eigenen Sehnsüchte und Ängste und die der zukünftigen Supermarktkunden. Der Indianer skizziert „unsichtbare Supermärkte“ und stellt damit in spielerischer shape die Frage, wie wir unser alltägliches Lebensumfeld gestalten.

Show description

Read Online or Download Buffalo Bill, Sitting Bull und die Architektur der unsichtbaren Supermärkte (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Wertschöpfungsbeiträge durch Private-Equity-Gesellschaften: Empirische Untersuchung europäischer Spin-off-Buyouts (German Edition)

Aus ressourcenbasierter Perspektive analysiert Christian Landau die Einflussnahme von Private-Equity-Gesellschaften, ihre Auswirkungen auf das Topmanagement sowie auf den kurz- und langfristigen Erfolg der übernommenen Unternehmen.

Führung bei Veränderungsprozessen: Ein innovativer Ansatz des Führungssystems der fragmentierten Wissenselemente (essentials) (German Edition)

Wolfgang Illig liefert eine Konzeption zur Etablierung innovativer Managementansätze auf foundation fragmentierter Wissenselemente und zeigt damit neue Ideen und Wege, insbesondere bei der Führung in Banken auf. Mit dem innovativen Ansatz des Führungssystems der fragmentierten Wissenselemente lassen sich viele Schwachstellen der aktuellen Führungspraxis beseitigen und Vorteile für die Banken, ihre Mitarbeiter sowie ihre Führungskräfte generieren.

In-store Mobile Marketing-Kommunikation: Empirische Analysen von Determinanten aus Konsumentensicht (Kundenmanagement & Electronic Commerce) (German Edition)

Marcel Stafflage untersucht eine neue und wirksame Möglichkeit der Kundenansprache innerhalb der mobilen Marketingkommunikation des stationären Handels und setzt sich mit zentralen Gestaltungsgrößen auseinander. Auf foundation eines integrativen Forschungsmodells analysiert der Autor mittels empirischer Studien die Bedeutung ausgewählter Determinanten in Bezug auf die Kaufabsicht.

Extra resources for Buffalo Bill, Sitting Bull und die Architektur der unsichtbaren Supermärkte (German Edition)

Example text

Nach der Heirat mit seiner Frau Louisa lernte der Scout die Bauweise der Städte des Ostens kennen. Dort lebte die Erinnerung der Städte Europas. Nur hatte das schnelle Leben der Kolonien den neuen Städten nicht die Zeit des allmählichen Wachstums ihrer Vorbilder eingeräumt. Schnelle Holzstrukturen, mehr und mehr von Elementen aus modernem Gusseisen durchsetzt, wurden mit schweren Steinfassaden verkleidet. Beim Bau eines Familiensitzes mit Louisa war die Kluft zwischen den beiden Welten Anlass zu häufigem Streit.

35 Die Supermärkte und die Bewegung l 2 Seit die Menschen existieren, sind sie in Bewegung. Sei es um zu sammeln oder um zu jagen oder die Viehherden weiterzutreiben. Solange wir nicht säten, war der Grund für unsere ständige Wanderung, nicht durch eine zu lange Anwesenheit an einem Ort unsere Jagdgründe und Weiden zu erschöpfen, die Flüsse nicht durch unsere Abfälle zu verschmutzen. Seit es Ackerbau gibt, leben viele Menschen sesshaft. Sie ‚besitzen‘ den Boden und sind an ihn gekettet. Die Bewegung wurde Sache der Händler.

Seine intellektuelle Potenz und Eigenständigkeit wird angezweifelt. Solch vitale Energie ist jedoch zwangsläufig mit taktisch versierter Sturheit und Autonomie verbunden, genauso wie mit pragmatisch eingeschränkter Selbstkritik. Der Macher hat die Fähigkeit, Menschen, die für ihn arbeiten zu Höchstleitungen und totaler Identifikation mit ihrer Arbeit zu führen und doch das erste und das letzte Wort zu behalten. So sind die Werkstätten der Macher wichtige Orte der Lehre für angehende Architekten. Doch ihre Schüler erlangen nur in dem Maß Eigenständigkeit, in dem sie das Werk ihres Mentors nicht für ihr eigenes halten und nicht zu lange bleiben.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 33 votes