Praxisleitfaden Strategische Vereinsführung: Werkzeuge und by Alex Schwerzmann

By Alex Schwerzmann

Dieser Praxisleitfaden überträgt bekannte Werkzeuge und Modelle aus dem strategischen administration auf die besonderen Herausforderungen von Vereinen. Eine ausführliche Fallstudie zieht sich durch das ganze Buch und veranschaulicht die wesentlichen Punkte.

Alex Schwerzmann beschreibt unterschiedliche Vereinsarten und Vereinstypen, macht deutlich, wie wichtig eine gemeinsame imaginative and prescient für einen Verein ist, und zeigt konkret, wie sich instruments und Methoden in der Vereinspraxis umsetzen lassen.

Eine Fundgrube für professionelles und erfolgreiches Vereinsmanagement.

Show description

countinue reading

Management-Intelligenz: Warum Spezialisten scheitern und wie by Julius Seebach

By Julius Seebach

Was zeichnet supervisor heute und in der Zukunft aus? Welche instruments sollte ein supervisor wählen, um erfolgreich zu wirken? Fest steht eines: Für die Muße der Spezialisten bleibt kein Raum. Erfolgreiche supervisor sind Generalisten mit einer breiten Prägung aus Wirtschaft, Technik, Jura, Psychologie und Kommunikation. Sie wissen: Schnittstellen werden zu Nahtstellen. Mit dem Panoramablick erfassen sie den Wandel der Zeit und rüsten Unternehmen für den globalen Verdrängungswettbewerb.

Management-Intelligenz ist erfrischend anders, rüttelt auf und regt an zum Umdenken. Der Autor konstatiert: Auf Spezialisten zu verzichten, das kann sich kein Unternehmen erlauben – aber die Perspektive muss sich wandeln. Er fordert eine Bildungspolitik, die starre Pläne advert acta legt und Karrieren fördert, statt hemmt. Die Zeit ist zu kostbar, um in einseitige Kompetenz, um in spitze Programme und falsche Ausrichtung zu investieren.

Generalisten auf dem Weg zum Top-Manager erhalten in diesem Werk Rückenwind und einen Feinschliff ihrer Fähigkeiten. Zukünftige supervisor erfahren, wie sie ihre Karriere vorantreiben. Spezialisten mit Managementverantwortung erkennen, wie sie ihren Schwierigkeiten im Arbeitsalltag begegnen.

Show description

countinue reading

Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung für Ingenieure by Ekbert Hering

By Ekbert Hering

​Für Investitionen bestehen häufig mehrere Alternativen. Um die richtige auszuwählen, werden die einzelnen Alternativen mit statischen Verfahren (ohne Zinsrechnung) nach ihren Kosten, ihren möglichen Gewinnen und ihrer Rentabilität untersucht. In den dynamischen Verfahren werden die Alternativen nach ihren Kapitalströmen (Kapitalzuflüsse und -abflüsse) mit einer Zinseszinsrechnung bewertet.

Show description

countinue reading

Einführung in die Bildhermeneutik: Methoden und by Stefan Lüddemann, Thomas Heinze

By Stefan Lüddemann, Thomas Heinze

Wie versteht guy Kunstwerke? Der vorliegende Band schildert verschiedene Methoden, mit denen guy sich Werken der Bildenden Kunst nähern und das Gesehene in einen textual content übersetzen kann. Entwickelt wird die Darstellung der Bildhermeneutik auf den Ebenen der didaktischen Handreichung, der theoretischen Reflexion und der paradigmatischen examine. Dieses Konzept ist im didaktischen Kontext von Fernstudien an der FernUniversität Hagen und an der Technischen Universität Kaiserslautern entwickelt, erprobt und fortlaufend verbessert worden. Mit der Verschaltung dieser drei Ebenen wird das Thema zielführend vermittelt – vom leichten Einstieg über Checklisten bis hin zu Reflexion der Hintergründe und ausgearbeiteter Analysebeispiele.

Show description

countinue reading

Die Fabrik als soziales System: Wandlungsfähigkeit durch by Peter Claussen

By Peter Claussen

In einer Umwelt, die sich dynamisch weiterentwickelt, ist Wandlungsfähigkeit für Unternehmen, die materielle, industriell zu fertigende Produkte anbieten, von großer Bedeutung. Dabei existieren aus Sicht der Bereiche Technik, Betriebs- und Sozialwissenschaft unterschiedliche Wege bei der Planung und dem Betrieb von Fabriken. Dieses Buch beschreibt am Beispiel einer Automobilfabrik anschaulich, wie ein systemischer Ansatz mit seiner veränderten Perspektive deutlich umfangreichere Potenziale der Organizational potential erschließen kann. Mit neuen Lösungsansätzen trägt es wesentlich zur Weiterentwicklung der Möglichkeiten bei, eine Fabrik langfristig als erfolgreiche agency zu führen.

Show description

countinue reading

Abschied vom Management: 101 Ideen für eine ziel- und by Hartmut Biesel

By Hartmut Biesel

Umsatz- und Absatzzahlen, Deckungsbeiträge, Margen, Kundensegmentierung und -klassifikation sind nur einige der wichtigen Größen, an denen im Vertrieb keiner mehr vorbeikommt. In diesem Buch findet der Leser wertvolle Hilfsmittel für seine tägliche Vertriebsarbeit von Innen- und Außendienststeuerung über Vertriebsstrukturanalyse bis hin zu Kundenbewertungssystemen. Mithilfe der Checklisten auf der interaktiven CD-ROM können Lösungsansätze schrittweise erarbeitet werden.

Show description

countinue reading

Innovationskompetenz im demografischen Wandel: Konzepte und by Thomas Langhoff, Manfred Bornewasser, Eckhard Heidling,

By Thomas Langhoff, Manfred Bornewasser, Eckhard Heidling, Bernd Kriegesmann, Michael Falkenstein

Autoren aus Wissenschaft und Betriebspraxis stellen neueste Forschungsergebnisse und cutting edge Lösungen für Unternehmen vor. Dabei geht es u. a. um den alternsgerechten Personaleinsatz Älterer, die Innovationsförderung durch Kompetenzentwicklung, das education von Führungskompetenzen in altersgemischten groups, Altersdiversität und Leistung in Innovationsteams bzw. Ältere als Innovationsexperten.

Unternehmen dürfen nicht nachlassen, ihre Innovationsfähigkeit zu erhalten und zu fördern, um zukunftsfähige Leitmärkte zu prägen und Wachstum und Beschäftigung zu erhalten. In diesem Buch wird Innovation über die technischen Merkmale hinaus als eine Verknüpfung von technologischen Entwicklungen mit Personal-, enterprises- und Kompetenzentwicklungen verstanden. Diese betriebliche Innovationskompetenz rückt den Menschen im sozialen Gefüge und als Produzent von Innovationen in den Mittelpunkt.

Show description

countinue reading